de en

 

PICT0125Klein.jpgDie Forschungsstelle Empirische Musikpädagogik (fem) ist eine Einrichtung der Universität der Künste Berlin.

Das Ziel der Forschungsstelle liegt in der Aus- und Weiterbildung junger Nach- wuchswissenschaftlerinnen und -wissen- schaftler in der Musikpädagogik. Die fem hat ihren Arbeitsschwerpunkt in der musikpädagogischen Forschung und ist gleichsam der Lehre verpflichtet. Die Tätigkeiten in der fem sind von diesem Doppelcharakter geprägt.

Die forschungsleitenden Fragen unserer Studien basieren vor allem auf praxis- relevanten Problemstellungen des Lernens und Lehrens von Musik. Im Zentrum des Interesses stehen Themen aus der musikpädagogischen Lehr- Lernforschung und den systematischen Musikwissenschaften.

Methodisch ist das Vorgehen in weitestem Sinne empirisch orientiert, womit die Erhebung und Interpretation von Daten mit qualitativen und quantitativen Methoden gemeint ist. Die Studien der fem tragen schließlich zu einer empirischen Prüfung und Weiterentwicklung von Theorien musikbezogenen Lernens und Lehrens bei.